Dritte Streak vorbei

jakob_1Als Resi und ich am 17. Mai 2013 nach St. Jean Pied de Port gefahren sind, um am nächsten Tag den Jakobsweg – den Camino Frances – nach Sanitago de Compostela über 800 Kilometer in Angriff zu nehmen, war ich noch voller Hoffnung meine dritte Streak über die gesamten fünf Wochen, die wir unterwegs waren, fortführen zu können. Aber wie so oft kommt es im Leben ganz anders als man denkt.

Bereits bei unserer Ankunft in den Pyrenäen erwarteten uns Temperaturen um die fünf Grad und eiskalter Regen und da ich aus Gewichtsgründen lediglich eine kurze Tight und ein kurzärmeliges Laufshirt in den Rucksack gepackt hatte, entschloss ich mich bereits bei unserer Ankunft die dritte Streak schon am Tag vor Beginn unserer Wanderung zu beenden. Im Endeffekt die einzig richtige Entscheidung, denn bereits einen Tag später bei der Ankunft in Roncesvalles wäre die Streak bei Schnee und Temperaturen um den Gefrierpunkt beendet gewesen. Hier gibt es alle Daten zu meinen bisherigen drei Streaks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.