19. Mai Etappe 2

Roncesvalles –> Larasoana – 27,0 Km

7:30 Uhr Aufbruch, das Wetter ist kühl aber sonnig. Nach Überquerung der Passhöhe bei Aurizberri Espinal auf 922 Meter und nach Rast in Zubiri gehen wir weiter nach Larasoana. Problemlos Unterkunft beim ersten angefragten Hostal ‚El Peregrino‘ gefunden (Minizimmer, Badezimmer im Keller). Danach Bestellung des Pilgermenues in der einzigen örtlichen Taverne. Wir haben mit Amerikanern, Briten und auch deutschen Pilgern gegessen und interessante Gespräche geführt. Das war eine neue, schöne Erfahrung.

tag02_1tag02_2

zurück zur Übersicht nächste Etappe