18. Mai Etappe 1

Saint-Jean-Pie-de-Port —> Ronsesvalles – 25,71 km

Regen beim Start bis zum Aufstieg zum Ibeneta Pass auf 1057 Meter, dann Schneeregen, wir sind in Spanien angekommen! Überquerung im Schnee, Sturm und in Eiseskälte. Schneller Abstieg zum Kloster und Gott sei Dank, das Appartement ist bereits von zu Hause gebucht und gut geheizt. Diesen Start hatten wir nicht erwartet, eigentlich hatten wir zu dieser Jahreszeit mit Sonne gerechnet.

tag2_1tag2_2

zurück zur Übersicht nächste Etappe