16. Juni Etappe 30

Ventas de Narón –> Mélide – 27,1 km
Der Weg nach Mélide unterscheidet sich von dem der letzten Tage nur dadurch, dass mehr Weiler zu durchqueren sind. Bei O Coto überschreiten wir die Grenze der Provinz De Lugo‘ zur Provinz A Coruna. Die Pulperias von Mélide sollen den besten Pulpo (Kraken) Spaniens zubereiten. Unterwegs treffen wir immer wieder dieselben Leute: Den Iren, der immer einen Beutel in der linken Hand trägt und der heute mit dem Schotten in seinem Kilt begleitet, die kleine Japanerin oder den Jungen aus Berlin und noch viele andere. In unseren Pension ‚Berenguela‘ finden wir ein modernes, sehr sauberes Zimmer vor. Während des Abendessens beginnt es zu regnen, deshalb gehen wir so schnell wir können in unser Hotel zurück.

tag30_1tag30_2

zurück zur Übersicht nächste Etappe