100 Tage Streak

100 tage streakWer hätte das gedacht. Jetzt hält mein Streak schon 100 Tage und ich habe immer noch Spaß am Laufen. Heute habe ich mit Marianne die vier Kilometer- und die sieben Kilometerstrecke für den RunUp 2010 ausgesucht und dabei meinen Jubiläumslauf absolviert.

Mittlerweile bin ich von dieser Trainingsform fasziniert. Es macht einfach unheimlich viel Freude, täglich mit dem Tempo zu spielen, um sich nicht zu überfordern und auch beim Laufen zu regenerieren. Eine weitere Sache ist mir während dieser 100 Tage aufgefallen: ich nehme meine Umwelt, die Natur und das was während des Laufes um mich herum geschieht, viel intensiver wahr, da ich bei meinen Läufen selten einer bestimmten Zeit hinterherjage, nicht mehr so verbissen ein bestimmtes Ziel verfolge und einfach nur Spaß daran habe, die Eindrücke um mich herum zu genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.