Mitte Juli können wir wieder nach Puerto de la Cruz

Gestern hat der Spaniens Ministerpräsident Sánchez den 98 Tage langen Alarmzustanfd für Spanien aufgehoben:

Die europaweit strikteste Ausgangssperre endet: Nach 14 Wochen dürfen die Menschen in Spanien von einer Provinz in eine andere reisen, ohne dafür einen triftigen Grund vorweisen zu müssen. Auch öffnet Spanien seine Grenze wieder, Touristen aus dem Ausland können damit einreisen.

Nach 5 Monaten in Deutschland können wir nun Mitte Juli endlich wieder in unsere 2. Heimat nach Puerto de la Cruz zurückkehren. Den eigentlich für den Rückflug gebuchten Flug am 17. März konnten wir auf den 13. Juli umbuchen. Wir freuen uns schon sehr, dass wir unsere wunderschöne Insel wiedersehen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.