Ein halbes Jahr ist geschafft

Am 22. Juni diesen Jahres haben wir uns entschlossen, täglich die Laufschuhe zu schnüren, ich zum vierten Mal und Resi zum ersten Mal. Gestern haben wir unser erstes Nahziel erreicht und ein halbes Jahr täglich unsere Laufrunde absolviert. Resi hat in dieser Zeit 828,90 Kilometer zurückgelegt und bei mir sind 925,39 Kilometer zusammen gekommen. Jetzt wollen wir auch in die Hall of Fame. Das ist das große Ziel jedes Strakrunners und bedeutet, dass ein Jahr täglichen Laufens geschafft wurde. Drückt uns die Daumen.

Wir wünschen allen Lesern dieser Seite ein frohes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches neues Jahr.

 

2 Gedanken zu „Ein halbes Jahr ist geschafft

  • 23. Dezember 2016 um 11:18
    Permalink

    Respekt vor dieser Leistung und ich halte die Däumchen, dass das Jahreszeit auch klappt.

  • 23. Dezember 2016 um 15:05
    Permalink

    Hallo Ihr Zwei,
    Ihr seid ja fleißig wie die Bienchen und unverwüstlich.

    Ich wünche Euch, dass Ihr bis zum Lebensende laufen dürft und zusammen uralt werded.

    Euer
    Siggi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.